„Anna und Mister Byte“

Ein spannendes, unterhaltsames Hör- und Musikspiel


Kurzbeschreibung:
Anna, ein 12jähriges Mädchen, reist in Begleitung ihres besten Freundes Mister Byte (einem Computer) in virtuelle Welten. In der ersten Serie bereist Anna im Rahmen einer Projektwoche an ihrem Gymnasium auf abenteuerliche Weise im Cyberspace unterschiedliche europäische Länder (wie beispielsweise Österreich, Spanien, Finnland…).

Die Hörer erfahren dabei den Klang fremder Sprachen und themenspezifischer Inhalte nicht nur als WORTSPRACHE, sondern auch als Sprache des Herzens - als MUSIK.
Sie werden durch Annas und Mister Bytes humorvolle und spannende Abenteuer auf die internationale Tier - und Pflanzenwelt aufmerksam gemacht und auch dafür sensibilisiert.
Die Musikstücke dieses Hör- und Musikspieles können auch mit eigenen Instrumenten gespielt und mitgesungen werden.

Dank der hier vorhandenen Einbindung von pädagogisch aufbereiteten Arbeitsmaterialien (Notationen, Playbacks, Midi Files und Wis­sensdatenbanken) können in verschiedenen Schwierigkeitsstufen Inhalte auf spielerische Art - offline und online - erlernt und vermittelt werden.

Damit entwickeln wir eine neue Form des modernen Infotainments für jung und alt.
Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Geschichte zu allen anderen visuellen wie auch medialen Produkten kompatibel ist. Sie eig­net sich somit ebenfalls für Filmproduktion wie auch Theater- und Musicalaufführungen.